Uraufführung Dokumentarfilm „Ein Leben mit Stahl – Achim Kühn“

 

AK schmiedet 4.2010

Der Dokumentarfilmer Hans Hickisch begleitet mit seiner Kamera das Schaffen des international bekannten Berliner Metallbildhauers Achim Kühn (www.metalart.de) seit 1967.

Aus dem umfangreichen Archivmaterial erarbeitete Hickisch 2015 den einstündigen Dokumentarfilm „Ein Leben mit Stahl – Achim Kühn“. In den Mittelpunkt stellte er die dem Werk innewohnende „Geschmiedete Leichtigkeit“.

Termin: Sonntag der 13.9.2015                                                  Einlass: 18:30 Uhr

Adresse:

Atelier Achim Kühn; Richterstr. 6, 12524 Berlin

Ticket: 5 EUR

Achim Kühn und Hans Hickisch sind anwesend und antworten gern auf Ihre Fragen. Getränke und kleine Happen runden den Abend ab.

Eine Anmeldung ist erforderlich! Bitte notieren Sie diesen Termin.

Herzlich Willkommen!

Sorry, Comments are Closed.

You'll have to take it up with the author...