Die Berliner Woche berichtet über den Nachlass von Fritz Kühn. „Kunst droht die Schrottpresse“

Fritz Kühn in der Berliner Woche | Screenshot Berliner WocheRalf Drescher über die aktuelle Situation und der drohenden Verschrottung der Skulpturen von Fritz Kühn.

Bohnsdorf. Wer kennt nicht den Brunnen vom Strausberger Platz oder die zahlreichen metallenen Buchstaben „A“ am Portal der Stadtbibliothek in der Breiten Straße in Mitte? Diese und viele andere Werke stammen vom Kunstschmied Fritz Kühn (1910-1967). Jetzt droht seinem Nachlass die Schrottpresse.“

Kunst droht die Schrottpresse“ der Berliner Woche (Quelle/Link: Berliner Woche, 09.01.14).

 

Sorry, Comments are Closed.

You'll have to take it up with the author...